top of page

SUPERVISION

Supervision für Pädagoginnen und Pädagogen sowie für LSB in Ausbildung unter Supervision

Supervision ist die regelmäßige, systematische und begleitete Reflexion des beruflichen Handelns. Vor allem in sozialen Berufen, in denen zwischenmenschliches Beziehungen, persönliche Schicksale und ethische Anforderungen einen besonderen Stellenwert haben und zeitgleich eine besondere Herausforderung darstellen, kann Supervision hilfreich für die eigene Psychohygiene sein.

Zu sehen ist eine Gruppensupervision mit Sandra Kremmel. Die Supervisorin spricht mit den Teilnehmenden. Es gibt Supervision für Pädagogin und Pädogen und für Berater und Beraterin in Ausbildung

Gruppensupervision für Pädagog*innen

Supervisionsgruppen eignen sich gut für die systematische und begleitete Reflexion des beruflichen Handelns. Im Austausch mit anderen Pädagog*innen  können herausfordernde Situationen des beruflichen Alltags reflektiert werden, Themen aufgearbeitet und die pädagogische Fachkompetenz gefördert werden und zudem kann ein wichtiger Beitrag zur Psychohygiene geleistet werden.

Termine für Pädagogische Supervision auf Anfrage!

mindestens 3, maximal 6 Teilnehmer*innen pro Termin!

Die Gruppensupervisionen finden in meiner Praxis statt.

Preis   60.- € pro Person

Der grün-weiße Leuchtturm ist ein Symbol für die Grupensupervision für Pädagogen und Pädagoginnen

Einzelsupervision für LSB in Ausbildung

Individuelle Fallbesprechung, Ausbildungsbegleitung und Erweiterung der Methodenkompetenz für angehende LSB.

Ich bin gemäß der Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung von 2006, § 4, Abs. 4, 1a+1b zur Supervision für LSB in Ausbildung berechtigt.

Ermäßigte Preise für LSB i.A.u.S:

Einzeleinheit                          €68.-

Doppeleinheit                      €133.-

Gruppensupervision für LSB in Ausbildung

  Als angehende*r LSB können Sie im Rahmen der Supervision Ihre Fälle besprechen, Ihre Methodenkompetenz durch Üben und Ausprobieren erweitern, Ihre Haltung als LSB hinterfragen und festigen und im Austausch mit anderen LSB in Ausbildung gemeinsam in Ihre neue Rolle hineinwachsen. Im Laufe der LSB-Ausbildung sind 100 Supervisionseinheiten (Einzel- und Gruppensupervision), davon mindestens zehn Einzelsupervisionseinheiten, zu absolvieren

Mi, 14. 2. 2024, 16:00-20:00 (Präsenz Karolinengasse)

Sa, 2.3.2024, 10:00-14:00 (online via MS Teams)

Mi, 6. 3. 2024, 16:00-20:00 (Präsenz Karolinengasse)

Mi, 10. 4. 2024, 16:00-20:00 (Präsenz Karolinengasse)

Sa, 27.4.2024, 10:00-14:00 (online via MS Teams)

Preis   68.- € pro Person (=5 Einheiten)

Papierschiff zeigt das Angebot für Supervision von Ausbildungskandidaten (LSB iAus)

Supervision kann in vielen Situationen hilfreich sein. Sehen Sie hier Themen, an denen wir in der Supervision arbeiten können:

Selbstreflexion

Wörtlich aus dem Griechischen übersetzt, bedeutet Supervision „Über-Blick“ – gemeinsam mit mir entwickeln Sie eine ebensolche Vogelperspektive, die Ihnen neue Handlungsoptionen anbietet.

Fachkompetenz

Wir reflektieren Ihr Verhalten in beruflichen Situationen, die Sie herausfordern. Die Reflexion ermöglicht Ihnen eine Perspektivenerweiterung und eröffnet Ihnen neue Handlungsmöglichkeiten für die Zukunft.

Aufarbeitung v. Themen

Psychohygiene

Supervision kann Ihrer Psychohygiene dienen, Elemente des Achtsamkeitstrainings, Entspannungstechniken und Atemübungen unterstützen Sie dabei. Sie erfahren auch, wie Sie in Ihren Alltag effektive Erholungspausen für Ihre

Seele einbauen

können.

Perspektivenerweiterung

Reflektieren Sie Ihr Verhalten aus der Vogelperspektive. Wir besprechen Situationen auf einer Metaebene und ermöglichen durch dieses "von oben darauf schauen"  neue Sichtweisen und Perspektiven. 

Burnout-Prävention

Gerade im sozialen Beruf ist die Gefahr des Ausbrennens hoch. Gemeinsam arbeiten wir daher daran, Sie vor dem Gefühl des Ausgebranntseins und der völligen Erschöpfung mit vorbeugenden Maßnahmen zu schützen. 

Gerade in sozialen Berufen sind Sie oft mit menschlich schwierigen Situationen und Schicksalen konfrontiert. Damit Sie die Schicksale Ihrer Kund*innen, Klient*innen oder Schützlinge nicht selber "auffressen", arbeiten Sie die Themen, die Ihnen nahe gehen, in der Supervision mit mir auf. 

Papierschiff, das Symbol der Pädagogin und Supervisorin Sandra Kremmel
Der Leuchtturm der Supervisorin informiert über die vielen Themen bei denen Supervision hilfreich ist

Einzelsupervision für Personen in sozialen und helfenden Berufen

Gemeinsam reflektieren wir Ihr berufliches Handeln, Sie bekommen Raum zur Aufarbeitung von herausfordernden Situationen. Supervision kann Ihrer Psychohygiene dienen und Burnout vorbeugen.

Einzeleinheit (50 min)         € 82.-

Doppeleinheit (100 min)    € 157.-

bottom of page